POLITIK  

Travemünde 13.04.2018

Die Simpsons im Lübecker Rathaus?

»Die Partei« stellt erstes Wahlplakat in Travemünde vor

Die Lübecker Bürgerschaft wird von bösen Zungen ja gelegentlich als »Chaostruppe« bezeichnet. Da scheint es nur konsequent, wenn die chaotischste Familie der Welt nun auch dort mitmischen möchte. Natürlich nicht die Original-Simpsons aus der weltberühmten Zeichentrickserie, sondern echte Kandidaten, deren Plakate dem unverkennbaren Zeichenstil nachempfunden sind.

Basti Langbehn (links) und Ali Alam (rechts oben) stellten das erste Partei-Wahlplakat in Travemünde vor. Foto: <b>TA</b>
Basti Langbehn (links) und Ali Alam (rechts oben) stellten das erste Partei-Wahlplakat in Travemünde vor. Foto: TA

Am Freitagabend stellten die Kandidaten Basti Langbehn und Ali Alam das erste Plakat in Travemünde der Presse vor. Vor dem Strandbahnhof wurde der gezeichnete Ali Alam aufgehängt. Motto: »Ich mach für Sie Alarm«.

Mit seiner Wahlkampagne konnte Ali Alam kürzlich schon einen konkreten Erfolg verbuchen: Ein mit Blümchen bepflanztes Schlagloch (TA berichtete) war schon am nächsten Tag von der Behörde aufgefüllt worden.

Konkreter Erfolg für Ali Alam: Sein bepflanztes Schlagloch wurde schnell verfüllt. Fotos: <b>TA</b>
Konkreter Erfolg für Ali Alam: Sein bepflanztes Schlagloch wurde schnell verfüllt. Fotos: TA

»Die Partei« startet im Kommunalwahlkampf jetzt richtig durch, denn heute wurde im sozialen Netzwerk »Facebook« auch ein Musikvideo zur Kommunalwahl veröffentlicht. Auch da ist der Travemünder Kandidat ganz vorn mit dabei.

Wahlvideo von »Die Partei« Lübeck. Quelle: Die Partei/facebook

An den Alams kommt in Travemünde übrigens niemand vorbei: Ali Alam tritt in Wahlkreis 25 an, Ehefrau Anne Alam in Wahlkreis 24. TA

Artikel-Info:

Artikel veröffentlicht: 13.04.2018, 16:55 Uhr
Aktualisiert: 14.04.2018, 17:56 Uhr
Letzter Zugriff: 19.04.2018, 22:41 Uhr
Aufrufe insgesamt: 1.572; heute: 19; gestern: 36

 

tweet teilen      +1