MARITIMES 

Travemünde 05.06.2016

Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen

Die »MIR« ist allemal ein Eyecatcher. Ob beim Einlaufen, oder wenn sie einfach am Ostpreußenkai liegt. Oder beim Auslaufen zum Tagestörn. Extra sind die Fans auf die Nordermole gegangen oder sie haben die Fähre zum Priwall genommen. Fast immer hat irgendwer und irgendwo seine High-End Kamera mit riesigem Teleobjektiv in Stellung gebracht, die einfache Knipskamera aus der Tasche gezogen oder das iPhone oder Tablet in Aufnahmestellung gebracht. Alle haben immer wieder von den gewöhnlichsten Standorten aus phantastische Aufnahmen gemacht.

Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen
Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen
Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen
Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen

Tausende von Urlauberfotos gehen so mit ihren »Schöpfern« zurück nach Hause und machen für den Standort Travemünde eine willkommene Reklame. Auch in der Nacht hat die »MIR« mit der neuen LED-Lichttechnik ganz neue Effekte geschaffen. Mal war sie lila, grün, blau oder rot. Bei der Auswahl der Bilder war es schwer, das schönste auszuwählen. Alle hatten ihren eigenen Reiz.

Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen
Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen

Eine wahre Vielfalt von Motiven bringt natürlich der Sonnenaufgang. Obwohl der Sonnenaufgang vom Ostpreußenkai aus gesehen derzeit so gegen 5 Uhr genau hinter dem Maritim stattfindet, bringt jede Veränderung des Standortes gleich völlig neue Perspektiven. Da darf natürlich auch ein kurzer Tripp mit der PKW-Fähre über die Trave nicht fehlen. Der Besatzung gilt ein großes Dankeschön für Ihr Verständnis und die Unterstützung, damit die Gunst der Stunde nutzend, der Fotograf mit interessanten und schönen Bildern nach Hause gehen kann. Die »MIR« wird am heutigen Sonntag um 17 Uhr nach 5 Tagen die Stadt an der Trave wieder verlassen. KEV

Fotos Karl Erhard Vögele

Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen
Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen
Travemünde Aktuell: Die »MIR« für Frühaufsteher und Nachteulen

Artikel-Info:

Artikel veröffentlicht: 05.06.2016, 08:22 Uhr
Aktualisiert: 05.06.2016, 13:12 Uhr
Letzter Zugriff: 17.04.2018, 19:23 Uhr
Aufrufe insgesamt: 1.125; heute: 1; gestern: 0

 

tweet teilen      +1