MARITIMES 1 

Travemünde 09.06.2013

»Costa Voyager« besuchte Travemünde

Der Kreuzfahrer Costa Voyager besuchte Travemünde und machte Sonntagmorgen am Ostpreußenkai fest. Bei dem am Nachmittag langsam sich einstellenden »fast«-Kaiserwetter war das weiße Schiff mit dem gelben Schornstein der Hingucker in der Vorderreihe.

Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde
Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde
Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde

Das Schiff ist 180 m lang und 25 m Breit. Unter musikalischer Begleitung und mit kräftigen Signalen hieß es kurz nach 18 Uhr »Leinen Los«. Das Schiff fährt unter italienischer Flagge und erhielt daher an der Schiffsbegrüßungsstelle »Backskiste« als Abschied die italienische Nationalhymne gespielt.

Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde
Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde
Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde

Am neuen grünen Leuchtturm vorbei, winkten viele Schaulistige noch einmal zum Abschied. Der nächste Kreuzfahrer, die »Seabourn Pride«, besucht die Stadt an der Trave am Mittwoch, den 12. Juni 2013 von 7 bis 17 Uhr. KEV

Alle Fotos Karl Erhard Vögele

Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde
Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde
Travemünde Aktuell: »Costa Voyager« besuchte Travemünde

Artikel-Info:

Artikel veröffentlicht: 09.06.2013, 22:20 Uhr
Aktualisiert: 10.06.2013, 13:00 Uhr
Letzter Zugriff: 23.01.2018, 10:31 Uhr
Aufrufe insgesamt: 1.889; heute: 2; gestern: 0

 

tweet teilen      +1

Kommentar - Älteste Kommentare zuerst.

Kommentar von Jürgen Schmidt am 10.06.2013 [0,0/0]

Es war wirklich ein Traumschifftag. Alles perfekt, auch der Shantychor Mövenschiet passte ins Bild.

Bewerten Sie diesen Kommentar!