VERANSTALTUNGEN 

Travemünde 14.02.2018

Was macht eigentlich die Ostsee-Station?

Meeresbiologe Thorsten Walter am 21. Februar zu Gast bei »Kaffee und mehr«

Die beliebte Ostseestation bekommt im touristischen Großprojekt »Priwall Waterfront« neue Räumlichkeiten. Wo die Tiere in der Zwischenzeit geblieben sind und wann es wieder losgeht mit den spannenden Führungen berichtet Thorsten Walter im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Kaffee und mehr«.

Meeresbiologe Thorsten Walter in den zukünftigen Räumlichkeiten der Ostsee-Station. Foto: <b>KEV/ARCHIV TA</b>
Meeresbiologe Thorsten Walter in den zukünftigen Räumlichkeiten der Ostsee-Station. Foto: KEV/ARCHIV TA

Am Mittwoch, 21. Februar 2018, von 15:00 bis 16:30 Uhr im Gesellschaftshaus, Torstraße 1 (Obergeschoss). Kostenbeitrag 3,00 Euro. PM

Artikel-Info:

Artikel veröffentlicht: 14.02.2018, 00:02 Uhr
Aktualisiert: 13.02.2018, 21:05 Uhr
Letzter Zugriff: 20.02.2018, 19:48 Uhr
Aufrufe insgesamt: 682; heute: 1; gestern: 8

 

tweet teilen      +1