VERANSTALTUNGEN 

Travemünde 08.07.2009

Travemünder Park- und Lichterfest

im Godewindpark vom 04. – 06. September 2009

Nach langer Zeit der Ungewissheit steht es jetzt fest: Das Travemünder Lichterfest findet auch in diesem Jahr wieder statt – jedoch unter neuem Namen, mit vielen neuen Inhalten und über drei Veranstaltungstage (04. – 06. September).

Die Torbogen-Bühne wird wieder dabei sein. Foto: <b>ARCHIV TA</b>
Die Torbogen-Bühne wird wieder dabei sein. Foto: ARCHIV TA

Die Travemünder Eventagentur FarceCrew Events hat ein neues Konzept erarbeitet und sorgt zusammen mit der Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft (TDHG) und der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft (TWG) dafür, dass auch in diesem Jahr im Travemünder Godewindpark gefeiert werden darf.

Die wichtigste Neuerung ist, dass aus dem ursprünglichen einabendlichen Lichterfest das neue Travemünder Park- und Lichterfest wird, das von Freitag bis Sonntag für ein facettenreiches und hochwertiges Programm sorgt. Weiterhin soll im neuen Konzept Travemündes schönster Park noch stärker als bisher im Fokus stehen, mit seinem besonderen Ambiente als einzigartige Veranstaltungsbühne dienen und zudem an den Abenden noch farbenfroher und eindrucksvoller mit Fackeln, Kerzen, Schwimmlichtern auf dem Wasser, vielen Scheinwerfern und einem großen Skybeamer illuminiert werden.

Auch programmatisch wird es einige Neuerungen geben: An den Abenden spielen ab 19 Uhr mit »Special 56« (Swingin’ Rockabilly der 50er Jahre) am Freitag und den »Scamps« (Classic Rock Oldies) am Samstag zwei Formationen, die für erstklassige Stimmung stehen und ein breiteres Publikum als bisher ansprechen sollen. Weiterhin ist für den Samstag- (»Madison Skiffle Company«) und Sonntagvormittag (»Kerzel’s Ragtime Band«) um 11 Uhr jeweils ein Jazzfrühschoppen geplant. Tagsüber wird ein buntes Programm aus Vorführungen von Travemünder Vereinen, Feuerspuckerei, Musik und Tanztee Unterhaltung für Jung und Alt bieten.

Trotzdem sollen traditionelle und beliebte Elemente beibehalten werden: So wird es am Freitagabend um 21 Uhr wieder einen Laternenumzug – begleitet vom Fanfarenzug Groß Grönau– geben, während am Samstag Abend gegen voraussichtlich 23 Uhr das große Feuerwerk aus dem Godewindpark empor steigt.

Dem Gast bieten sich beim neuen Travemünder Park- und Lichterfest verschiedene Themenareale. Das Zentrum des Festes bildet der Bühnenbereich, in dem neben einer großen Torbogenbühne die klassische Gastronomie angesiedelt ist, die frisches Carlsberg vom Fass, verschiedene Cocktailvariationen, Wurst- und Fleischspezialitäten vom Schwenkgrill, Fischbrötchen, Kaffee und Kuchen, Crêpes, Mutzen und vieles mehr kredenzen. Weiterhin ist in diesem Jahr das Handwerkerfest der TDHG in das Park- und Lichterfest integriert, bei dem sich in einem eigenen Bereich die Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkerbetriebe mit einer Ausstellung in mehreren Pagodenzelten präsentieren. Am Bierwagen versorgen die Mitglieder der TDHG die Besucher mit kühlen Getränken. Im neu geschaffenen Gourmetbereich, in den der Besucher vom Bühnenbereich aus über die Brücke gelangt, sorgen Travemünder Gastronomen für ein breites und hochwertiges kulinarisches Angebot. Auf der Speisekarte stehen u. a. Fischgerichte, Fleischdelikatessen vom Grill, Elsässer Flammkuchen, Tapas, Käsespezialitäten, ein breites und ausgesuchtes Weinangebot sowie frisches Duckstein vom Fass. Zudem ist die TWG mit einem Stand vertreten und lädt zu Wein und Häppchen im Strandkorb ein. Für die kleinen Gäste gibt es weiterhin noch einen eigenen Kinderbereich, in dem der Bungee High Jumper vom Travemünder Strand, ein Karussell, eine Hüpfburg und die Spielstraße vom Travemünder Haus der Jugend zum Spielen und Toben einladen.

Mit dem Travemünder Park- und Lichterfest ist ein neues, in Travemünder aber gleichwohl fest verwurzeltes Veranstaltungskonzept geschaffen worden, das sich im Laufe der Jahre zu einer weiteren wichtigen Großveranstaltung für Travemünde entwickeln und auf qualitativ hochwertigen Niveau über drei Tage lang ein Anziehungspunkt für Jung und Alt, Familie und Kinder, anspruchsvolle Genießer, Einheimische und Touristen sein soll. Das Park- und Lichterfest ist eine Veranstaltung der Travemünder Eventagentur FarceCrew Events mit breiter Unterstützung der Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft, der Travemünder Wirtschaftsgemeinschaft und vielen Travemünder Betrieben und Gastronomen. FC

Veranstaltungszeiten (vorläufig):

  • Freitag, 04.09.2009: 15:00 – 24:00 Uhr
  • Samstag, 05.09.2009: 10:00 – 24:00 Uhr
  • Sonntag, 06.09.2009: 10:00 – 18:00 Uhr
Externe Links:
1 www.farcecrew.de

Artikel-Info:

Artikel veröffentlicht: 08.07.2009, 20:00 Uhr
Aktualisiert: 08.07.2009, 09:25 Uhr
Letzter Zugriff: 20.11.2017, 23:23 Uhr
Aufrufe insgesamt: 1.371; heute: 1; gestern: 0

 

tweet teilen      +1