POLITIK 1 

Lübeck/Travemünde 13.02.2009

Hotelschiff Travemünde:

Projektgemeinschaft stellt Pläne bei Senator Halbedel vor

Nachdem die Travemünder Politik sich bei einem Treffen am 7. Februar 2009 für die Pläne für ein Hotelschiff Travemünde ausgesprochen hatte, stellte sich die Projektgemeinschaft, bestehend aus Wolfgang Moebius (Moebius GmbH) und Peter Werner (Sealloyd) heute bei Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel in Lübeck vor.

Im Verwaltungszentrum Mühlentor (Lübeck) wurde das Projekt heute vorgestellt. Foto: <b>TA</b>
Im Verwaltungszentrum Mühlentor (Lübeck) wurde das Projekt heute vorgestellt. Foto: TA

Als weitere Fachleute aus der Verwaltung waren Wolfgang Wiese (Lübeck Port Authority), Michael Lange (Stabsstelle Sonderaufgaben und Beteiligungen) hinzugezogen worden.

Peter Werner (links) und Wolfgang Moebius (rechts) von der Projektgemeinschaft stellten ihr Vorhaben bei Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel vor. Foto: <b>TA</b>
Peter Werner (links) und Wolfgang Moebius (rechts) von der Projektgemeinschaft stellten ihr Vorhaben bei Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel vor. Foto: TA

Senator Halbedel erklärte, dass Travemünde durchaus zusätzliche Betten brauche. Man habe langfristig Interesse, eine Erklärung zu einem vorläufigen Standort gibt es jedoch noch nicht. Die Bürgerschaft müsse einen Grundsatzbeschluss fassen. TA

Wolfgang Wiese (Lübeck Port Authority) und Michael Lange (Stabsstelle Sonderaufgaben und Beteiligungen) bringen für die Planungen ein Luftbild der Trave an der großen Magnettafel an. Foto: <b>TA</b>
Wolfgang Wiese (Lübeck Port Authority) und Michael Lange (Stabsstelle Sonderaufgaben und Beteiligungen) bringen für die Planungen ein Luftbild der Trave an der großen Magnettafel an. Foto: TA

Projekt-Vorstellung im Verwaltungszentrum Mühlentor: Wolfgang Wiese (Lübeck Port Authority), Michael Lange (Stabsstelle Sonderaufgaben und Beteiligungen), Diplom-Ingenieur Peter Werner (Sealloyd), Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel und Diplom-Ingenieur Wolfgang Moebius (Moebius GmbH). Foto: <b>TA</b>
Projekt-Vorstellung im Verwaltungszentrum Mühlentor: Wolfgang Wiese (Lübeck Port Authority), Michael Lange (Stabsstelle Sonderaufgaben und Beteiligungen), Diplom-Ingenieur Peter Werner (Sealloyd), Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel und Diplom-Ingenieur Wolfgang Moebius (Moebius GmbH). Foto: TA

Artikel-Info:

Artikel veröffentlicht: 13.02.2009, 18:00 Uhr
Aktualisiert: 17.02.2009, 12:00 Uhr
Letzter Zugriff: 16.04.2018, 18:11 Uhr
Aufrufe insgesamt: 4.603; heute: 1; gestern: 0

 

tweet teilen      +1

Kommentar - Älteste Kommentare zuerst.

Kommentar von Nitzpon, Jochen und Cornelia am 26.02.2009 [0,0/0]

Seit 1991 sind wir regelmäßig in Travemünde zu Gast und freuen uns auf jeden Besuch. Gleichzeitig haben wir schon 19 Kreuzfahrten im Bordbuch stehen, davon 3mal mit unserer geliebten »Maxim«. Das Vorhaben, die »Ex Hamburg« in Travemünde vor der Verschrottung zu retten, wäre ein Traum von uns beiden!! Hoffentlich wird er von Erfolg sein, alles Gute aus Thüringen dafür von Jochen und Cornelia Nitzpon.

Bewerten Sie diesen Kommentar!